Harry Besel, Regisseur und Filmemacher, ist Inhaber von HXB - Bewegtbild Produktion

Geboren 1991 in Ajdabul, Kasachstan

Aufgewachsen und wohnhaft in Kassel, Hessen.

5 Semester Jurastudium in Göttingen.

Seit 2015 Student der "Film & bewegtes Bild" Klasse, Studiengang "Visuelle Kommunikation" an der Kunsthochschule Kassel. 

 

BISHERIGE ARBEIT
 

Regisseur & Produzent
"GRENZER"
Szenischer Kurzfilm - 2020 (in Arbeit)

"CHIN - El Cráneo"
Musikvideo - 2020

"Willershausen"

Dokumentation - 2020
"Kugelmensch"
Experimental - 2019

"Memories of 11:10pm"
Kurzfilm - 2018

u.v.m.

Editor
"Masterplan GmbH" (aktuell)
Start-up-Unternehmen in Bochum

Oberbeleuchter
"Monkey Jar" & "AUTO" 
von Ferdinand Kowalke

Kameraassistent
"ANNA"
von Maximilian Wagner
"Facelift"
von Jan Riesenbeck & Dennis Stein-Schomburg
 

Making-Of Produzent
"EneMe"
Kinospielfilm von Jakob Gisik

Setassistent & Setrunner
"Dreamlabyrinth"
von Jan Riesenbeck
"Alchemie"
von Monika Kostrzewska
 

FERTIGKEITEN

Adobe Premiere, Adobe After Effects, Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Blender, Maya, Apple Logic X 

_________________________________

Harry, der Mensch...


...liebt Bouldern, Fotografie, Musik produzieren und Autos.

Wenn mir also jemand helfen will meinen 35 Jahre alten Opel Senator auf Schaltgetriebe umzubauen, derjenige ist gewiss willkommen.

 

Schreib´ mir doch einfach mal!

+49 176 565 03 001 / info@hxb-film.de

© 2020 by HXB - BEWEGTBILD PRODUKTION