• Harry Besel

Dokumentarfilm "Willershausen" veröffentlicht

Mit Freude verkünde ich, dass das "Filmkollektiv Stadt, Land, Film" ihren 60-minütigen Dokumentarfilm endlich öffentlich zugänglich gemacht hat!

"Im Dorf Willershausen bei Eschwege, irgendwo zwischen Hühner- und Schweineställen, einem stillgelegten Golfplatz, Internet in ISDN-Geschwindigkeit und dem teils noch verminten ehemaligen DDR-Grenzverlauf leben Henner, Fabian, Moritz und Co. ein „ganz normales Leben“. Wie lebt es sich in einem Ort, an dem jeder jeden kennt? Was macht man hier so außer Kirmes und Feuerwehr? Will man irgendwann mal in die Stadt ziehen? Und wie bekämpft man hartnäckige Ossi-Wessi-Klischees?"

Nach der emotionalen Premiere auf dem Dokfest Kassel 2019 wurde es auch langsam Zeit! Taucht ein in das scheinbar, unscheinbare Dorf "Willershausen", das vor knapp 30 Jahren noch das Ende der westlichen Welt markierte - wie lebt es sich heute an diesem geschichtsträchtigen Ort? Seht doch selbst:


11 Ansichten

© 2020 by HXB - BEWEGTBILD PRODUKTION